C88
C88

C88-Coax

3-Wege-Coaxial-Referenzstudiomonitor



Mit der C-Line bietet KSdigital analog entzerrte Punktschallquellen. Durch den koaxialen Aufbau des Bass-Mid-Hochton-Chassis werden unterschiedliche Laufzeiten der einzelnen Wege zum Ohr vermieden. Das heißt aber auch, dass man beliebig nahe abhören kann, einen Mindestabhörabstand gibt es nicht. Durch eine echte Nearfield-Aufstellung gelangt viel Direktschall ans Ohr und umso weniger Reflexionen von Decke, Wände und Arbeitsfläche des Regieraumes. Dadurch spielen die akustischen Eigenschaften der Regie eine deutlich geringere Rolle. Super kompakt werden die C-Line Monitore auch unterwegs und im Ü-Wagen eingesetzt. 



  • Übersicht
  • Technische Daten
  • PDF's

Entwickelt wurde die C88 Coax für den Einsatz als Hauptmonitor. Die Kombination aus 8'' Coax- und 8'' Basschassis ergibt einen Hauptmonitor mit voller Kontrolle bis zu tiefsten Frequenzen. Mit einem außerordentlich druckvollen und unangestrengten Sound bis in tiefste Tiefen überzeugt die C88 Coax durch die Wiedergabe als Punktschallquelle auch in kleineren Regieräumen mit geringer Abhörentfernung. Dabei sorgen insgesamt 440 W für eine beeindruckende Umsetzung des elektrischen Signals in Schallleistung.

Konstruktion 3-Wege-Coax
Konzept Nah-/Mittelfeld, aktiv
Bestückung 1,45'' Neodym
Tief-/Mitteltöner 8'' Carbon
Tieftöner 8'' Carbon
Endstufen 80 W / 180 W / 180 W
SPL (max) 112 dB
Frequenzgang 35 - 28000 Hz
Gewicht 13,0 kg
Abmessungen 48 x 24 x 30 cm