passendes Zubhör

KSD-RC-Monitor-Controller für alle KSD-Monitore mit Zugriff auf interne Filter

http://studio.ksdigital.de/de/produkte/monitorcontroller-tools/ksdrc-remote-control.html

[

 

KSD-VOL-Volume-Controller für alle KSD-Monitore, die einfach Lautstärkeregelung

http://studio.ksdigital.de/de/produkte/monitorcontroller-tools/ksd-vol-volume-control.html

A200mk2
A200mk2
A200
A200-Detail
A200 Amp
A200 Amp

A200mk2

Aktiver 3-Wege FIRTEC-Midfieldmonitor für alle Anwendungsbereiche.



KSD - HANDCRAFTED IN GERMANY

INDIVIDUAL FREQUENCY MATCHING

KSdigital fertigt jeden seiner Lautsprecher in Handarbeit im Saarbrücken. Jeder einzelne Lautsprecher wird dabei individuell vermessen (IFM) und mittels DSP in Frequenz und Phase linearisiert. Damit erreicht man die konkurrenzlos korrekte Wiedergabe des Musiksignals.

Im Gegensatz zur C-Serie, die durch den koaxialen Aufbau ideal im Nah/Mid-Field spielt, ist die A-Serie klassisch aufgebaut und bestückt. Der 2-Wege-Monitor A100 ist der Einstieg in die A-Klasse. Die neue A200mk2 wie auch die A300 sind 3-Wege-Lautsprecher, die als Fullrange-Abhöre im Midfield oder als große Referenzmonitore und  Hauptabhöre dienen. Alle KSD Lautsprecher bieten durch den Einsatz der FIRTEC(TM) Technologie Klang- und Impulstreue auf einem einmaligen Niveau. 

Die B300-Bassextension ist die ideal abgestimmte Basserweiterung für A200 und A300 dar.

 

Auszüge aus der Fachpresse:

Anhören dringend empfohlen
[2017-03 - professional audio - Sylvie Frei]

Die Präzision, die dieser Monitor zu liefern imstande ist, ist bereits nach kurzer Zeit ein Grund dafür, nicht mehr auf diese Detailfülle verzichten zu wollen.

[...] digitale Präzision, die [...] im Hörergebnis einfach nur als selbstverständlich, natürlich und echt wahrgenommen wird.
[2016-06 - Studio Magazin - Fritz Fey]

[...] man kommt mit diesen Lautsprechern definitiv zu belastbaren Er­gebnissen, die überall funktionieren. Dau­men hoch!
[2016-05 - RecordingMagazin - Igl Schönwitz]

Die Tiefenstaffelung, vor allem aber jene im Stereopanorama ist ausgezeichnet für den aufgerufenen Preis dieser Studiomonitore. [...] Ein rundum gelungener Studiomonitor für größere Studios – neutral, impulsfest und räumlich überzeugend.
[2016-06 - delamar.de - Matthias Müller]

[...] Gute, hochwertige Verarbeitung, innovative Technologie und prompte Entscheidungssicherheit gehören praktisch zum Lieferumfang. Gute Arbeit!
[2016-06 - Studio Magazin - Fritz Fey]

User Statement des Produzenten Benjamin Schwenen (Gold-Alben: Eisbrecher etc.) - www. benjaminschwenen.de

https://youtu.be/RqTz5uFHvNY

Testbericht A200 - DElamar.de:

https://www.delamar.de/test/ks-digital-a200-testbericht/

Video: Musotalk KSdigital A200 Studio Monitore - Erfahrungsbericht - Special

 

User-Video ab 9:30

Spectre Sound

 

 



  • Übersicht
  • Technische Daten
  • PDF's

A200mk2 - 3-Wege Midfield-Referenzmonitor

Die neue A200mk2 ist wie schon das Vorgängermodell A200 ein kompakter, kraftvoller 3-Wege-Referenzmonitor für alle Anwendungen. Durch das neue Verbundstahl-Gehäuse konnten wir die akustischen Eigenschaften weiter optimieren. Das gehäusebedingt größere Innenvolumen in Verbindung mit dem neuen 10" Bass-Chassis erhöht den Druck und Punch im Bassbereich. Die neue Mittelhochtoneinheit mit 3" Dome-Mitteltöner und 1" HT-Kalotte schafft ein komplett homogenes Abstrahlfeld. Somit kann die A200mk2 ohne Einbußen sowohl liegend als auch stehend betreiben werden kann. Stehend betrieben ist eine Erweiterung der A200mk2 mit der Bassextension B300 zur großen Hauptabhöre jederzeit möglich und sinnvoll.   
Wie bei allen FIRTEC-Monitoren von KSD werden auch bei der A200mk2 alle Frequenzen so abgestrahlt, dass sie gleichzeitig, also nicht zeitversetzt, am Ohr der Toningenieurs ankommen. Die tonale Neutralität und die Zeitrichtigkeit sind einmalig am Markt und erlauben einen Einsatz in allen Bereichen des professionellen Produktionsprozesses: Recording, Mischen sowie Mastern als letzte Referenz.

Das Design der eingesetzten Verstärker und Netzteile sorgt dabei für eine extrem klirrarme Wiedergabe mit geringsten Verzerrungen. Unsere patentierten FIRTEC-Systemfilter erzeugen eine phasenlineare, zeitrichtige Wiedergabe über den gesamten Frequenzbereich. Das MT- und HT-Waveguide blendet die Gehäusekanten aus und linearisiert zusätzlich zur digitalen Signalverarbeitung den Frequenzgang.

Der AES-Input bietet einen verlustfreie Anbindung der Workstation alternativ zum vollsymmetrische Analog-Eingang mit 24 Bit/192 KHz Wandler. Ein Texas/Burr-Brown DSP bietet mehr als ausreichend Performance für die Low-Latency-Signalverarbeitung (<4msec)

Die High- und Lowshelving-Filter an der Amp-Plate sind für die schnelle und problemlose Aufstellungs-und Raumanpassung Die optionale KSD-RC bietet Zugriff auf 6 interne parametrische EQs, Gain, Delay und kann bei Bedarf als Monitorcontroller verwendet werden und stellt die Lautstärke des Abhörsystems ein, auch mit mehreren Speaker, Basserweiterung oder Auro-3D(TM) und Dolby-Atmos(TM) Setups.
Damit ist eine verlustfreie Anbindung der A200mk2 mit Fullscale-Pegel direkt aus dem digitalen Masterausgang möglich. Intern versorgt der DSP wandlerlos (DDD) die drei PWM-Poweramplifier mit jeweils 250 W RMS-Leistung. Diese direkte Anbindung verhindert Wandelverluste und führt zu einer extremen Auflösung.

AD / DA converter 24 bit sigma delta, 64 x oversampling
digital IN AES3 format , 32 – 192KHz
analog IN XLR-symmetric (+4dBV)
DSP  
process FIRTEC™ equalization, FIR-crossover, limiter,
6 user filter
patent: 19823110
room equalization 6 peakfilter and FIRTEC™ system equalization
chassis 1'' radiator,
3" midrange-dome
10'' bassunit
amplifier 150W / 250 W / 250 W peak
SPL 116dB cont./122dB peak
remote control KSD-RC
frequency range 28 - 22000 Hz (+/- 3 dB)
special  
dimensions

Wand-/Stativhalter
optional erhältlich
42 X 30 X 31 cm 17 kg